Content
 Einen Kommentar schreiben

Fieberblasen (Herpes) sind eine chronische Infektionskrankheit, die sich durch schmerzhafte rote Bläschen äußert und eine Inkubationszeit von 2-14 Tagen hat. In diesem Artikel erfahren Sie, was gegen Herpes hilft und welche Wirkung CBD auf ihn hat.

Was ist Fieberblasen oder Herpes?

Fieberblasen - oder Herpes - ist eine chronische Infektionskrankheit (verursacht durch das Herpesvirus HSV-1), die die Haut und die Schleimhäute (Mundfieberbläschen, Nasenfieberbläschen, Rachenfieberbläschen) befällt. Herpes tritt am häufigsten an den Lippen auf, kann aber auch andere Körperteile, einschließlich der Genitalien, befallen. Manche Menschen können sich auch während der Schwangerschaft anstecken. Die Krankheit äußert sich durch schmerzhafte rote Bläschen mit einer Inkubationszeit von 2-14 Tagen.

top! Aktion

CBD Öl 5% - Vollspektrum, 10 ml

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 475mg CBD, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. ...

Preis
Verkaufspreis 28,90 €
Preis vor Rabatt39,90 €
top!

CBD Öl 2%, Breitspektrum (ohne THC), 10ml

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Breitspektrum von Cannabinoiden, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. CBD ...

Preis
Verkaufspreis 22,90 €
top! Aktion

CBD Hanföl 2% - Vollspektrum, 10 ml

Öl mit CBD - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 190mg CBD, gemischt mit BIO ...

Preis
Verkaufspreis 24,90 €
Preis vor Rabatt28,90 €

Das Hauptsymptom ist eine Ansammlung kleiner weißer Bläschen, die sich zusammenballen und Juckreiz, leichtes Kribbeln oder Schmerzen verursachen. Manchmal können auch andere Symptome wie Kopfschmerzen, Schwäche im Körper und Fieber auftreten.

Warum bildet sich Herpes?

Das Virus erwacht, wenn das Immunsystem eines Menschen geschwächt ist. Es handelt sich um eine hochgradig ansteckende Krankheit, die durch Küssen, Speichel oder sogar durch kontaminierte Haushaltsgegenstände übertragen werden kann: Lippenbalsam, Handtücher, Geschirr und vieles mehr.

Derzeit behauptet die Medizin, dass es keine Heilung für Herpes gibt. Die verfügbaren Medikamente, Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel unterdrücken die Symptome und verkürzen die Dauer der Krankheit. Leider kommt der Herpes sehr oft wieder.

Ursachen für das Wiederauftreten von Herpes können sein:

  • Krankheiten - endokrine, virale und bakterielle;
  • Unterkühlung;
  • Stress;
  • Stoffwechselstörungen.

Wie man Herpes schnell loswird - hilft CBD bei Herpes?

Ja, CBD kann bei der Behandlung von Herpes wirksam sein.

CBD-haltige Produkte haben eine entzündungshemmende Wirkung - sie helfen also bei hartnäckigen Infektionen und reduzieren die Entzündung, wodurch die Krankheitsdauer verkürzt wird.

CBD - Cannabidiol ist auch ein sehr gutes antivirales Mittel. Das hilft, die negativen Auswirkungen der Krankheit (Schmerzen) zu reduzieren.

Welche CBD Produkte soll man einnehmen, wenn man Herpes hat?

Wenn Sie unter Herpes leiden, empfehlen wir die Einnahme von CBD nicht nur oral, sondern auch topisch (direkt auf die wunde Stelle).

Innerliche Anwendung von CBD bei Herpes

CBD kann innerlich über CBD Tropfen, Kapseln oder Hanftee eingenommen werden. Die wirksamste Behandlung von Herpes erfolgt jedoch in Form von Tropfen oder Kapseln (sie enthalten die höchste Konzentration an CBD).

Die ideale Dosierung hängt von jedem Einzelnen ab, da jeder Mensch einzigartig ist. Für einen Erwachsenen empfehlen wir, mit 2 - 3 Tropfen zweimal täglich zu beginnen. Wenn die gewünschte Wirkung nicht innerhalb der ersten 4 Tage eintritt, erhöhen Sie die Dosierung oder kontaktieren Sie uns in der Hanfberatung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Äußerliche Anwendung von CBD bei Herpes

Um die Heilung von Herpes zu fördern, sollten Sie CBD direkt auf den Herpes auftragen - Sie können CBD Öl auf den Herpes auftragen (wir empfehlen mindestens dreimal täglich) oder ein CBD Spray verwenden, das Sie auf den Herpes sprühen (besonders geeignet für Herpes im Rachenraum, nicht empfohlen für Genitalherpes). Natürlich können Sie auch Hanfsalbe oder das sehr beliebte Kokosöl mit CBD verwenden.

top!

CBD Kapseln, 100 Stück (*1000 mg CBD)

Vegane Kapseln sind eine einzigartige Kombination aus hochwertigem Bio-Kokosnussöl, Bio-Hanföl und CBD-Öl. ...

Preis
Verkaufspreis 49,00 €
Aktion

CBD Kokosöl 1000mg CBD, 170 ml

CBD Kokosnussöl - ein Nahrungsergänzungsmittel ist eine einzigartige Mischung aus hochwertigem Kokosöl CBD ...

Preis
Verkaufspreis 34,90 €
Preis vor Rabatt69,90 €

Alternativ kann auch CBD Zahnpasta verwendet werden, um den Herpes abzudecken.

Hanfsalbe gegen Herpes

Bei Herpes empfiehlt sich eine Hanfsalbe für die Haut, die dank ihrer milden Zusammensetzung nicht reizt und die Heilung fördert. Sie enthält Lanolin, also Schafsfett, was sehr zu empfehlen ist!

Wesentlich mehr Cannabidiol ist jedoch im CBD-Kokosöl enthalten, das wir zur Behandlung von Herpes sehr empfehlen! Außerdem ist es aufgrund seiner Konsistenz sehr leicht aufzutragen.

Aktion

Hanfsalbe mit Ringelblume für die Haut 100 ml

Hanfsalbe mit Ringelblume Extrakt ist ideal für die Haut. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 7,99 €
Preis vor Rabatt11,50 €

Hanfsalbe mit Ringelblume 12 ml

Hanfsalbe mit Ringelblumeextrakt ist ideal für die Haut. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 3,90 €

Wo kann Herpes auftreten?

Lippenherpes

Am häufigsten tritt Herpes an den Lippen auf. Man erkennt sie an einem unangenehmen Juckreiz. Am nächsten Tag bilden sich in der Regel Bläschen (die brennen und schmerzen können). Ein Lippenherpes verschwindet in der Regel innerhalb von einer Woche bis maximal 10 Tagen.

Herpes im Mund- und Rachenraum

Fieberbläschen im Mund- und Rachenraum ähneln den Aphthen, werden aber in der Regel von Fieber und Halsschmerzen begleitet. Danach kommt es zu einer Rötung im Rachenbereich und nach einigen Tagen zu schmerzhaften weißen Flecken auf der Schleimhaut. Auch eine Schwellung der Halsknoten ist häufig. Danach verschwindet sie in der Regel innerhalb von 2 Wochen.

{Modul 259|Easymod}

Herpes auf der Zunge

Herpes kann auch auf der Zunge auftreten und sich auf die gleiche Weise äußern wie Herpes im Mund- und Rachenraum. Für sie kann CBD Mundspray verwendet werden.

Aktion

CBD Mundspray, 50 ml

Mundspray mit 250 mg CBD und kolloidalem Silber - für ein frisches Gefühl ...

Preis
Standardisierter Preis32,00 €/100 ml
Verkaufspreis 16,00 €
Preis vor Rabatt20,00 €

Genitalherpes

Genitalherpes wird durch Brennen, Juckreiz und Rötung der Schleimhäute im Genitalbereich, im Rektum oder an den Innenseiten der Oberschenkel verursacht.

Dann bilden sich schmerzhafte Wunden. Müdigkeit, Unwohlsein, Fieber und geschwollene Knoten können ebenfalls auftreten.

Herpes in der Schwangerschaft

Wenn Sie noch nie Herpes hatten oder Ihr Körper noch nicht die notwendigen Antikörper entwickelt hat und Sie sich früh in der Schwangerschaft anstecken - was passieren kann, weil Herpes die Tatsache ausnutzt, dass Ihr Körper hormonelle Veränderungen durchmacht und daher geschwächt ist -, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Herpes in der Frühschwangerschaft, d. h. bis etwa zur 12. Schwangerschaftswoche, kann ein Risiko für die Gesundheit Ihres Babys darstellen, wenn er über die Plazenta auf das Kind übertragen wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, ist jedoch selbst dann sehr gering.

Genitalherpes in der Schwangerschaft

Herpes genitalis kann auch während der Schwangerschaft auftreten. Im 3. Trimester kann er zu einer Komplikation werden, da die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind während der Geburt besteht.

Tritt Genitalherpes in der Zeit vor den Wehen auf, empfehlen Ärzte in der Regel eine Entbindung per Kaiserschnitt.

Was ist Gürtelrose?

Gürtelrose (Herpes zoster) ist eine sehr schmerzhafte Viruserkrankung (auch Herpes zoster genannt), die sehr schmerzhafte und unangenehme Hautprobleme verursacht.

Sie wird durch dasselbe Virus verursacht, das auch die Windpocken auslöst, und die Inkubationszeit beträgt in der Regel 2-6 Wochen.

Herpes zoster ist nicht lebensbedrohlich, aber die Schmerzen sind sehr unangenehm und beeinträchtigen das normale Funktionieren. Wird die Behandlung vernachlässigt, kann es zu einer Reihe von Komplikationen kommen (Herpes zoster in der Nähe der Augen kann zum Verlust des Augenlichts führen, unbehandelter Herpes kann zu neurologischen Problemen führen...).

Obwohl es kein direktes Heilmittel für Herpes zoster gibt, werden wie bei Herpes zoster antivirale Arzneimittel (auch CBD kann verwendet werden) verschrieben, um die Symptome zu lindern. In einigen Fällen verschreiben die Ärzte jedoch auch Antibiotikum.

Was ist bei Herpes zu verwenden?

Neben dem bereits erwähnten CBD, das bei Fieberblasen/Herpes im Allgemeinen hilft, können Sie jedes antivirale Medikament kaufen. Es gibt sie in Form von Tabletten oder Salben.

Wenn die Wunde länger als zwei Wochen anhält, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Großmutters Rat: Was ist drin für Herpes?

Kräutertees

Kräutertees helfen bei Schmerzen und Genesung - Kräuter wie Kamille, Salbei, Thymian oder Lavendel können verwendet werden.

Probieren Sie Hanftee mit Kamille.

Umschläge gegen Herpes

  • Sie können Eis oder Knoblauchzehen auf die wunden Stellen legen (sie wirken den Viren entgegen).
  • Ysop-Umschlag: Nehmen Sie 30 g getrockneten Ysop für einen Umschlag, übergießen Sie ihn mit 0,5 l kochendem Wasser, lassen Sie ihn 15 Minuten ziehen, seihen Sie ihn ab und lassen Sie ihn abkühlen. Tränken Sie ein sauberes Tuch mit dem Aufguss und legen Sie es auf die betroffene Stelle.
  • Umschlag aus Bockshornklee und Leinsamen: 50 g Bockshornkleewurzel mit 25 g Leinsamen mischen. Fügen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser hinzu und lassen Sie es 2 Minuten lang kochen. Abkühlen lassen und abseihen. Wischen Sie die juckenden Stellen sanft mit einem in dem Sud getränkten Wattebausch ab.

Autorin des Artikels:

Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen