Content

CBD Vaporisieren

Vaporisieren Sie CBD mit sofortigem Wirkungseintritt - innerhalb von etwa 20 Minuten. Wählen Sie aus mehr als 6 einzigartigen, in EU hergestellten Liquids zu Preisen ab 10,50 €!

CBD Liquid | CBD Blüten zum Vaporisieren

Weiterlesen...

CBD Hanf 7% zur Weiterverarbeitung, 5g

Feine Hanffraktion der Kompolti-Sorte mit 7% CBD - 5g.

Preis
Verkaufspreis 12,00 €

3x Ersatzpatrone für CBD Vaporisation Stift

3x Ersatzpatrone hat ein Grundvolumen von 1,75 ml und einen Widerstand von 1,0 Ohm

Preis
Verkaufspreis 12,00 €
Aktion

CBD Liquid, 2%, Erdbeergeschmack 10 ml

Liquid mit 2% CBD-Gehalt und Erdbeergeschmack. Geeignet für CBD vaping Stift Nikotinfrei 10ml

Preis
Standardisierter Preis159,90 €/100 ml
Verkaufspreis 15,99 €
Preis vor Rabatt19,99 €
Aktion

CBD Liquid, 2%, Vanillegeschmack 10 ml

Liquid mit 2% CBD-Gehalt und Vanillegeschmack. Geeignet für CBD Vaping Pen Nikotinfrei 10ml

Preis
Verkaufspreis 15,99 €
Preis vor Rabatt19,99 €

CBD Vaporisation Stift

Der CBD Stift Vaporizer ist einfach zu bedienen, erschwinglich und ideal für Anfänger.

Preis
Verkaufspreis 27,00 €
Aktion

CBD Vaporisation Set

CBD Set für Vaporiastion. Die Packung enthält alles, was Sie brauchen: 1x CBD Stift Vaporizer + 2x ...

Preis
Verkaufspreis 45,00 €
Preis vor Rabatt50,00 €

Vaporizer für CBD Hanf und andere Kräuter

Praktischer Vaporizer für CBD Hanf und trockene Kräuter mit modernster Technologie und Design. Das Gerät ...

Preis
Verkaufspreis 69,00 €

2x Ersatzmundstücke für CBD Vaporizer

Ersatzmundstück für CBD Vaporizer mit Glasrohr und Metallsieb

Preis
Verkaufspreis 8,00 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Mango Kush 10ml

CBD Liquid mit - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack -Mango Kush. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Verkaufspreis 10,50 €
Preis vor Rabatt13,99 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Skywalker 10ml

CBD Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Geschmack - Skywalker. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Verkaufspreis 10,50 €
Preis vor Rabatt13,99 €

CBD Hanfkraut 4% zur Weiterverarbeitung, 5g

Feine Hanffraktion der Futura-Sorte mit 4% CBD - 5g.

Preis
Verkaufspreis 12,00 €
top! Aktion

CBD Liquid 1%, OG KUSH 10ml

CBD Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - OG Kush. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Verkaufspreis 10,50 €
Preis vor Rabatt13,99 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Spearmint 10ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - Spearmint. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Verkaufspreis 10,50 €
Preis vor Rabatt13,99 €
Aktion

CBD Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hafgeschmack - 200 mg CBD, 10 ml

Preis
Verkaufspreis 15,99 €
Preis vor Rabatt19,99 €
Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information

Was ist CBD Vaporisation?

Beim Vaporisation wird nur der reine CBD-Dampf eingeatmet, der direkt in die Lunge gelangt, wo er durch die Lungenkapillaren (Kanäle) in den Blutkreislauf gelangt.

Konkret geht es bei der CBD-Vaporisation um die Erhitzung der Materie (Kräuter, Liquid) auf einen bestimmten Grad Celsius, wobei das Kraut (oder Liquid) jedoch nicht verbrannt, sondern nur erhitzt wird, wodurch ätherische Öle und Wirkstoffe freigesetzt werden, so dass man nicht den Rauch der Verbrennung einatmet, sondern nur den reinen Dampf mit CBD inhaliert.

Diese Art der Einnahme von CBD hat eine der höchsten Bioverfügbarkeiten. Der größte Vorteil ist das schnelle Einsetzen der Wirkung - sie tritt in etwa 2 bis 3 Minuten ein. So lässt sich die ideale Dosis leicht auftragen.

 

CBD Vaporisation vs. CBD Verdampfung - Was ist der Unterschied?

Es gibt keinen Unterschied zwischen CBD Vaporisation und CBD Verdampfung - es ist immer noch das Gleiche, es gibt nur mehr Worte dafür :-).

CBD Verdampfung - Maximale Bioverfügbarkeit

Nur ein bestimmter Prozentsatz des konsumierten CBD gelangt in den Blutkreislauf und hat eine Wirkung auf den Körper. Dieser Prozentsatz wird wissenschaftlich als Bioverfügbarkeit bezeichnet, und die Bioverfügbarkeit von CBD hängt davon ab, wie Sie es einnehmen - einige sind wirksamer als andere.

Im Vergleich dazu hat die orale Einnahme von CBD eine Bioverfügbarkeit von durchschnittlich 6-19 %, während die Verdampfung eine Bioverfügbarkeit von 50-60 % aufweist.

First-Pass-Effekt und CBD Vaporisation

Wenn Sie CBD Produkte konsumieren, müssen die Wirkstoffe die Leber passieren, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen. Die Leber absorbiert das CBD, und die Enzyme des Organs bauen die Moleküle während dieses Prozesses ebenfalls ab - beides reduziert die Bioverfügbarkeit von CBD und ist als "First-Pass-Effekt" bekannt. Die Leber schwächt die Wirksamkeit und Potenz vieler biologisch aktiver Substanzen.

Bei der CBD Vaporisation inhaliert man reinen CBD-Dampf, der zunächst in die Lunge gelangt, wo er sofort im Blutkreislauf aufgelöst wird. Leber und Darm spielen bei diesem Prozess keine Rolle, so dass es keinen "First-Pass-Effekt" gibt.

Kann ich durch Vaporisation weniger CBD verwenden?

Das Vaporisation von CBD hat fast die höchste Bioverfügbarkeit von allen Anwendungen - nur CBD-Zäpfchen haben eine höhere Bioverfügbarkeit. In der Praxis bedeutet dies, dass wir bei gleicher Wirkung weniger CBD verwenden können (z. B. im Vergleich zu oralem CBD).

Wussten Sie, dass nur 10 mg CBD, die vaporisiert werden, die gleiche Wirkung haben wie 30 oder 40 mg CBD, die eingenommen werden? Sie haben die gleiche Wirkung, aber in einer viel niedrigeren Dosis.

CBD Liquid vs. CBD Öl

Der Unterschied zwischen CBD Öl und CBD Liquid liegt hauptsächlich in der Anwendung. CBD-Öle sind Nahrungsergänzungsmittel zur oralen Einnahme, während CBD-Liquids zum Vaporisation sind. CBD Öl enthält, wie die meisten pflanzlichen Öle, Triglyceride, die bei der Verbrennung oder Verdampfung schädliche Nebenprodukte erzeugen. Daher sollten Sie nicht versuchen, CBD-Öl zu verdampfen! Wenn Sie das tun, können Sie auch Ihren Vaporization Stift komplett ruinieren.

CBD-Liquids hingegen sind speziell für die Verdampfung konzipiert. Die Liquide sind weniger zähflüssig und bestehen aus einer Mischung, die bei niedrigen Temperaturen leicht verdampft.

Welche Arten von Liquids gibt es von Hanf - Gesundheit?

Im Sortiment von Hanf - Gesundheit finden Sie 6 CBD Liquids. Sie unterscheiden sich vor allem im CBD-Gehalt (CBG) und dann im Geschmack.

4x Liquids enthalten 1% CBD - das sind 100 mg CBD. Die Geschmacksrichtungen, die wir für diese Flüssigkeiten anbieten, sind: Mangokush, OG Kush, Spearmint, Skywalker.

  • Mango Kush schmeckt ähnlich wie echte Mangos, mit einem ausgeprägten Kush-Geschmack und einem Hauch von Kiefer beim Ausatmen
  • OG KUSH schmeckt mild, leicht zitronig
  • Spearmint schmeckt wie eine angenehme Minze
  • Skywalker schmeckt ähnlich wie OG Kush. Persönlich würden wir sagen, es ist eine Kreuzung zwischen OG KUSH (zitronig) und ein bisschen Spearmint (minzig).

Neu sind 2% CBD Liquide - Erdbeere und Vanille.

Eine weitere CBD Liquids aus dem Sortiment enthält 2 % CBD - also 200 mg - und ist mit Hanfgeschmack versehen. Und schließlich bietet Hanf - Gesundheit eine 2%ige CBG-Liquid an, die 200 mg CBG enthält und ebenfalls mit Hanfgeschmack versehen ist.

CBD vs. CBG Liquid - was soll man wählen?

CBD Liquid wird für Menschen empfohlen, die unter psychischen Problemen leiden - Stress, Depressionen, Angstzustände. Auch für Menschen, die unter Entzündungsproblemen oder Schlaflosigkeit leiden.

CBG Liquid wird im Allgemeinen bei gastroenterologischen Problemen, neurologischen Problemen und zur Behandlung von Glaukom empfohlen.

Unser Hanfberater rät sogar dazu, CBD Liquide absichtlich im Verhältnis 1:1 mit CBG zu mischen. Dies führt zu einer stärkeren Sedierung. Diese Kombination wird vor allem für Menschen empfohlen, die mit der Absicht zu verdampfen, zu beruhigen und zu entspannen und sind nicht immer den gewünschten Zustand.

Lesen Sie mehr über CBD vs. CBG.

CBD Vaporisation Stift - Anleitung

Um in den Genuss der maximalen Wirkung zu kommen, müssen Sie einen geeigneten Stift zum Vaporisieren von Flüssigkeiten haben. Bei Hanf - Gesundheit bieten wir einen kompatiblen CBD Vaporisation Stift an, der einfach zu bedienen und für jeden leicht zu handhaben ist.

                                                                          

CBD-Dosierung beim Verdampfen - wie viel sollte ich pro Tag verdampfen?

Die ideale Dosis ist sehr individuell, aber der Körper reagiert fast sofort auf das CBD Vaporisieren, was den Vorteil einer sehr einfachen Anwendung hat. Es gibt keine absolute Obergrenze dafür, wie viel CBD Sie pro Tag verdampfen können. Nach neuesten Forschungsergebnissen liegt die optimale CBD-Dosis für eine möglichst effektive Verdampfung bei 200 mg. Aber auch bei höheren CBD-Dosen als 200 mg sind keine negativen Nebenwirkungen bei der Einnahme von CBD zu verzeichnen.

Es ist jedoch sehr schwierig zu berechnen, wie viel CBD Sie in einer Dosis eingenommen haben - denn jeder verdampft ein wenig anders. Idealerweise sollte man, wenn man gerade erst mit dem Verdampfen anfängt, 2-3 Züge nehmen und ein oder zwei Minuten warten, um die Stärke der Wirkung zu beurteilen, und dann kann man verdampfen, je nachdem, wie man sich fühlt. Und mit dieser Formel fortfahren, bis der gewünschte Zustand erreicht ist (die gewünschte Wirkung eintritt).

Achten Sie daher immer auf Ihren Körper, der sich selbst sagt, wann er genug hat. Es stellt sich ein Sättigungsgefühl ein, und Sie brauchen nicht mehr zu dampfen. Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Dosierung von CBG.

Wie viel CBD steckt in einem Atemzug?

Dies hängt weitgehend von Ihrem Rauchverhalten ab - ob Sie größere Züge direkt in die Lunge oder kleinere Züge von Mund zu Lunge nehmen.

Aber lassen Sie uns versuchen, es zu berechnen:

Das erste, was Sie wissen müssen, ist die Potenz Ihrer CBD Liquid. Diese sollte auf der Flasche in mg angegeben sein. Als nächstes benötigen Sie die Größe der Flasche in ml. Teilen Sie die mg-Gesamtmenge durch die ml-Menge, und Sie haben nun die Potenz in mg pro ml.

So zum Beispiel 2 % CBD-Flüssigkeit von Hanf - Gesundheit:

200 mg CBD/10 ml = 20 mg CBD in 1 ml

Wie lange ist CBD haltbar?

Wir haben bereits oben erwähnt, dass jeder Mensch auf eine andere Art und Weise dampft, so dass es schwierig ist, die genaue Zeitspanne zu bestimmen, die eine einzelne Nachfüllpackung ausreicht. Wir schätzen jedoch, dass eine Nachfüllpackung für etwa 320 Züge ausreicht. Die Anzahl hängt davon ab, wie Sie dampfen.

Alles in allem sollten Sie mit einem Zug aus einem CBD Vaporisationstift 0,6 mg CBD in Ihrer 2%igen CBD Liquid von Hanf Gesundheit erhalten.

Nebenwirkungen der CBD Vaporisation

CBD Vaporisation gilt als sicher. Die einzigen Nebenwirkungen, die auftreten können - insbesondere bei sehr empfindlichen Personen und nur, wenn Sie eine wirklich hohe Dosis einnehmen - sind:

  • Schläfrigkeit
  • Schläfrigkeit

Wenn Sie eine dieser Wirkungen bemerken, reduzieren Sie die Dosis des Verdampfens oder hören Sie ganz auf.